Zwei Promotionsstellen Arbeitsgruppe Plankton-Evolvabilität, Karls-Universität Prag

Am Institut für Geologie und Paläontologie der Karls-Universität Prag werden zwei engagierte Doktorand*innen gesucht. (Anmeldeschluss: 13. März 2020)

Die Karls-Universität Prag ist eine der ältesten europäischen Universitäten und ein aufstrebendes Zentrum für Wissenschaft und Bildung im Herzen Europas. Mehr als 50.000 StudentInnen und 4000 akademische MitarbeiterInnen arbeiten und leben in der pulsierenden tschechischen Hauptstadt Prag.

In der Arbeitsgruppe "Plankton Evolvability" am Institut für Geologie und Paläontologie der Fakultät für Naturwissenschaften der Karls-Universität suchen wir zwei engagierte DoktorandInnen für zwei spannende Projekte:

1. Evolvabilität planktonischer Foraminiferen: Adaptive Reaktionen auf Umweltveränderungen
 
2. Anpassung des marinen Phytoplanktons an die Umwelt und seine Auswirkungen auf die marine Kohlenstoffpumpe
 
Sie werden Mitglied einer engagierten Arbeitsgruppe mit einem interdisziplinären Hintergrund in Mikropaläontologie, Geologie, Geochemie und Ökologie/Evolution sein, und werden mit mehreren international anerkannten Kollegen anderer Forschungsinstitute zusammen arbeiten.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, morphometrische, geochemische und systematische Arbeiten im marinen Plankton durchzuführen und während Ihrer Doktorarbeit Expertise in ökologischen Modellen und quantitativen Analysen zu erwerben. Die Ausrichtung der Projekte ist flexibel und wird an die Talente und Interessen der Kandidaten angepasst werden. Die Stelle erfordert einen M.Sc.-Abschluss (oder Äquivalent) in Geologie, Biologie oder einem verwandten Gebiet. Bestehende Erfahrungen in der Mikropaläontologie/Ökologie und Kenntnisse der offenen statistischen Programmiersprache R sind von Vorteil.

Wenn Sie ein/eine junge*r WissenschaftlerIn mit Engagement und Kreativität sind, und gerne zu unserem Team stoßen würden, stellen Sie sicher, dass Sie sich über unser Online-STARS-Bewerbungstool unter https://stars-natur.cz/phd-positions/geology (Anmeldeschluss: 13. März 2020) bewerben. Ihre Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf sowie Namen und Anschriften von mindestens zwei akademischen Gutachtern enthalten und müssen grundsätzlich in englischer Sprache abgefasst sein. Die Stelle beginnt im Oktober 2020 und wird für drei Jahre mit einem monatlichen Gehalt von rund 1100 € finanziert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Manuel.Weinkauf(at)unige.ch.

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 400 3019 71
Fax: 069 / 400 3019 74
Email: geschaeftsstelle(at)palges.de
Internet: www.palges.de

Newsletter bestellen
Mitglied werden
Unsere Datenschutzerklärung

Spenden